Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
OstseekuestenaturStrandkorb SommerfeelingUsedom Hotel EsplanadeUsedom Hotel EsplanadeUsedom Hotel EsplanadeUsedom Hotel Esplanadedie Seebrücke im bekannten Seebad Ahlbeck auf Usedom
+

Auf zur „Pommerschen Bucht“

7-Tage-Reise

So 02.06. - Sa 08.06.2019
ab
946 €

Zwischen Peenestrom und Stettiner Haff nach Usedom

Reise-Nr. 1953 vom 02.06. - 08.06.2019 (7 Tage)
 
Die drei Badeorte Ahlbeck und Bansin sowie das Seeheilbad Heringsdorf liegen dicht beieinander – wie drei schöne Schwestern. Gemeinsam teilen sie sich die mit 8,5 Kilometern längste Strandpromenade und den Beinamen "Kaiserbäder". Die Orte bilden gemeinsam eine touristische Region, wie es an der Ostsee kaum eine Zweite gibt. Nahtlos reihen sich Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck an der Ostseeküste - der Gast bemerkt den Übergang zwischen den Orten kaum. Die meisten der etwa 80 Hotels und Pensionen der Seebäder sind im klassizistischen Stil erbaute Villen aus der Kaiserzeit. Glanzvoll präsentiert sich das Seebad Heringsdorf mit seinem luxuriösen Ortsbild und den stilvollen Villen, die nicht selten in mediterrane Farben gekleidet sind. Seitdem die "Aktiengesellschaft Seebad Heringsdorf" im Jahr 1872 von den Brüdern Hugo und Adelbert Delbrück gegründet wurde, hat sich das noble, in wenigen Jahren gestaltete Ortsbild kaum verändert. Bereits Kaiser Wilhelm II. logierte im edlen Ambiente im Weißen Schloss. Ein halbes Jahrhundert später suchte Maxim Gorki in der Villa Irmgard Erholung. 
Unweit der über 500 Meter langen Seebrücke tobt das Leben des anmutigen Seebades. Im Sommer finden in der Konzertmuschel Kurkonzerte statt, ganzjährig ist der Kaiserbädersaal Hort der Kultur und Unterhaltung. Die Usedomer Schweiz präsentiert sich als eine reizvolle hügelige Seenlandschaft. In Mellenthin haben sich schöne historische Dorfstrukturen erhalten: An einer Allee befinden sich ein Wasserschloss aus dem Jahre 1575, Gesindehäuser und die gotische Dorfkirche. Stolpe beherbergt ebenfalls ein interessantes Schloss. Fischerromantik spüren Sie im Hafen von Kamminke am Oderhaff. Der Lieper Winkel ist eine Halbinsel mit ebenfalls bezaubernder Landschaft. Auf 42 Kilometern säumt der Strand das Blau der Ostsee von Peenemünde bis nach Ahlbeck, fein und weiß und bis zu 70 Meter breit. Genügend Platz also, egal ob Sie es betriebsam oder eher einsam lieben. Und selbst wenn die Sonne, die sich nirgendwo sonst in Deutschland häufiger blicken lässt als auf Usedom, mal nicht scheint, wenn der Wind auf die Küste peitscht und das leise Flüstern des Wassers in wütendes Toben verwandelt, verliert das Meer nichts von seinem Zauber.
Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: So. 02.06.19 Freiburg – Dessau
Abfahrt Freiburg Konzerthaus 07:00
Wir fahren über die Autobahn Karlsruhe, Bayreuth und Leipzig nach Dessau. Dort werden wir 1 x im Hotel Radisson Blu Fürst Leopold übernachten. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen
 
2. Tag Mo. 03.06.19 Dessau - Heringsdorf
Nach dem Frühstücksbuffet starten wir in Richtung Berlin und über Pasewalk nach Anklam (Aufenthalt). Danach fahren wir über Usedom auf die Insel Usedom nach Heringsdorf in unser Romantik Hotel Esplanade mit Villa Aurora, wo wir die nächsten Tage verbringen werden. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.
 
3. Tag – 5. Tag Di. 04.06. bis Do. 06.06.19 Usedom – Ausflüge - Freizeit
Diese drei Tage werden wir nutzen, um unter fachkundiger Leitung die Küstenregion sowie das Achterland kennen zu lernen. Die Kaiserbäder und auch das Hinterland der Insel halten viele Überraschungen bereit, ob Schloß Stolpe, Stadt Usedom oder die Karniner Hubbrücke und das Wasserschloss Mellenthin. Der dritte Aufenthaltstag wird zu Ihrer freien Verfügung sein, dafür hoffen wir auf schönes Wetter, um den Spaziergang am Strand zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.
 
6. Tag Mi. 07.06.19 Rückreise bis Berlin.
Nach dem Frühstück verlassen wir Heringsdorf und fahren in Richtung Neubrandenburg und nach Berlin. Im Bereich Brandenburger Tor planen wir einen längeren Aufenthalt ein, damit Sie Unter den Linden flanieren gehen können, vielleicht auch Kaffee trinken im Hotel Adlon oder im Bereich Potsdamer Platz die futuristische Architektur bestaunen können. Wir fahren zu unserem Hotel in Berlin zum Abendessen.
 
7. Tag Do. 08.06.19 Rückfahrt nach Freiburg
Wir verlassen Berlin und fahren zurück nach Freiburg, wo wir bis gegen 20.00 Uhr wieder eintreffen wollen.
 
 
Unterkunft

 

http://www.seetel.de/hotels

Das 4 Sterne Romantik Hotel Esplanade liegt nahe der Strandpromenade und der bekannten Seebrücke im Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Dessau
  • Hotel Radisson Blu Fürst Leopold
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Berlin
  • Hotel Holiday Inn City West
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension in Heringsdorf
  • Hotel Esplanade mit Villa Aurora
  • 2 x Reiseleitung ab Hotel Esplanade
  • Kaffeetrinken Wasserschloss Mellenthin
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Betriebshof Siemenstr. 10 (Rückkehr: ca. 20:00 Uhr)
  • 07:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus (Rückkehr: ca. 19:30 Uhr)
  • 07:30 Uhr: Lahr Park&Ride (Rückkehr: ca. 19:00 Uhr)
  • 07:45 Uhr: Offenburger Ei Ostseite (Rückkehr: ca. 18:45 Uhr)
  • 08:35 Uhr: Karlsruhe Hbf Südseite (Rückkehr: ca. 17:55 Uhr)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
946 €
nach dem 04.03.2019
995 €
pro Person im Einzelzimmer
1.099 €
nach dem 04.03.2019
1.148 €

Highlights dieser Reise

Radisson Blu Hotel Fürst Leopold in Dessau, Insel Usedom, Hotel Esplanade in Heringsdorf

Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag5%
44. bis 15. Tag40%
14. bis 1. Tag60%
Nichtanreise80%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen