Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Deutsches Nationaltheater Weimar TheaterplatzGoethe- und Schiller-Denkmal und Bauhaus-Museumdessau, Gebäude im Bauhaus-Stildessau, bauhausdessau, Neue MeisterhäuserWeimar, Haus am HornWeimar, Haus am Horn
+

100 Jahre Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin

8-Tage-Reise

Sa 05.10. - Sa 12.10.2019
ab
1.102 €

Studienreise mit Stefanie Zumbrink

Reise-Nr. 1903 vom 05.10. - 12.10.2019 (8 Tage)
 
Vor hundert Jahren - 1919 - gründete der Architekt Walter Gropius das Bauhaus als Kunstschule in Weimar. Eine Institution, die mit ihrem „ganzheitlichen“ Kunstansatz vor allem die Architektur, aber auch das Kunstgewerbe und die Malerei nachdrücklich veränderte und zum Mythos wurde. Diese revolutionäre Kunst traf im reaktionärer werdenden Deutschland jedoch auf erbitterte Gegner. Die Umzüge von Weimar nach Dessau 1925 und nach Berlin 1932 sind Ergebnisse davon. Die Schließung durch die Nationalsozialisten 1933 erfolgte fast zwangsläufig.
100 Jahre später feiern die Bauhaus-Stätten das Jubiläum: Neue Museen und alte Wirkungsstätten präsentieren die Bauten und Werke der Bauhaus-Lehrer und ihrer Schüler. Die Ausstellungen in Weimar, Dessau und Berlin zeigen aber auch die Wirkung dieser Schule bis heute.
Die achttägige Reise führt uns unter anderem an die drei großen Bauhausstätten und gibt Einblick in eine neue Kunst in einer kontroversen Zeit.   
 
Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)
1.Tag: Sa.05. Oktober 2019: Freiburg - Weimar
07.00 Uhr Abfahrt am Konzerthaus Freiburg. Fahrt vorbei an Würzburg; Aufenthalt und kurzer Stadtrundgang in der ehemaligen Residenzstadt Meiningen. Weiterfahrt nach Weimar-Legefeld; Hotelbezug. Standquartier für 3 Nächte.  
 
2.Tag: So.06. Oktober 2019: Weimar
Ganzer Tag Weimar: Am Vormittag Besuch des von Henry van de Velde erbauten eigenen Wohnhauses „Hohe Pappeln“. Van de Velde, Leiter der Großherzoglichen Kunstgewerbeschule Weimar, schuf mit seiner Institution den Vorläufer des Bauhauses. Stadtrundgang und Mittagspause. Am Nachmittag Besichtigung des im April 2019 eröffneten Bauhaus-Museums.
 
3.Tag: Mo.07. Oktober 2019 Weimar
Ganzer Tag Weimar: Vormittags Besichtigung des „Haus am Horn“, 1923 als Musterhaus für die 1. Bauhaus-Ausstellung errichtet. Außenbesichtigung der Unterrichtsgebäude des Bauhauses, heute Bauhaus-Universität Weimar. Außenbesichtigung von Goethes Wohnhaus am Frauenplan.  Mittagspause. Spaziergang durch den Park an der Ilm.
 
4.Tag: Di.08. Oktober 2019 Weimar - Dessau
Fahrt von Weimar nach Dornburg an der Saale. Besichtigung der Bauhaus Töpferei im Marstallgebäude der Dornburger Schlösser. Mittagspause in Naumburg. Weiterfahrt nach Dessau. Gang durch die Bauhaus Siedlung Dessau-Törten. Vor dem Hotelbezug (Standquartier für 4 Nächte) wollen wir am Kornhaus an der Elbe, 1929/30 von Carl Flieger entworfen, den Tag ausklingen lassen.
 
5.Tag: Mi.09. Oktober 2019 Dessau 
Ganzer Tag Dessau. Besichtigung der zentralen Bauhausgebäude, die 1925/26 nach Plänen von Walter Gropius errichtet wurden, und der unweit gelegenen Meisterhäuser. Mittagspause. Am Nachmittag Besuch des seit September 2019 eröffneten neuen Bauhaus Museum Dessau
 
6.Tag: Do.10. Oktober 2019 Berlin
Fahrt nach Berlin. In Berlin sind eine Reihe von Bauhaus-Siedlungen entstanden. Die sogenannte Hufeisensiedlung und die Siemensstadt werden wir mit dem Bus bzw. zu Fuß erkunden. Unseren Besuch in der Hauptstadt schließen wir mit der Besichtigung der Ausstellung „original bauhaus“ ab.
 
7.Tag: Fr.11. Oktober 2019 Wörlitzer Park
Ausflug zum vor den Toren der Stadt Dessau gelegenen Wörlitzer Park, Teil des „Dessau-Wörlitzer Gartenreiches“  und 1769 bis 1773 von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau errichtet. Der Spaziergang durch den weitläufigen Park und der Besuch einzelner, im Gelände liegender Gebäude bietet die Möglichkeit, die Bauhaus-Reise der letzten Tage Revue passieren zu lassen.   
 
8.Tag: Sa.12. Oktober 2019 Dessau - Freiburg
Heute verlassen wir Dessau und fahren zurück nach Freiburg, wo wir bis gegen 19 Uhr wieder eintreffen wollen.
 
Leistungen
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension in Weimar
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension in Dessau
  • ParkInn by Radisson in Weimar-Legefeld
  • Radisson Fürst Leopold in Dessau
  • HP als Menü oder Buffet
  • Reiseleitung Stefanie Zumbrink
  • Eintritte bei gemeinsamen Besuchen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Betriebshof Siemenstr. 10 (Rückkehr: ca. 20:00 Uhr)
  • 07:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus (Rückkehr: ca. 19:30 Uhr)
  • 07:30 Uhr: Lahr Park&Ride (Rückkehr: ca. 19:00 Uhr)
  • 07:45 Uhr: Offenburger Ei Ostseite (Rückkehr: ca. 18:45 Uhr)
  • 08:35 Uhr: Karlsruhe Hbf Südseite (Rückkehr: ca. 17:55 Uhr)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
1.102 €
nach dem 07.07.2019
1.160 €
pro Person im Einzelzimmer
1.300 €
nach dem 07.07.2019
1.358 €
Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es gilt Stornostaffel 4
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag20%
44. bis 15. Tag45%
14. bis 1. Tag60%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen