Publikum BregenzerFestspieleDie Seebuehne bei Nacht
+

Bregenzer Festspiele „Carmen“

2-Tage-Reise

Fr 21.07. - Sa 22.07.2017
 
 

Komische Oper von Georges Bizet

Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag z w i s c h e n Rauchen und Kartenspielen: Carmen. E i g e n t l i c h soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Reiseinformation

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

Wir fahren über den Schwarzwald nach Konstanz. Um 16:45 Uhr startet die MS „Zeppelin“ in Richtung Bregenz. Genießen Sie die Schifffahrt bei einem exzellenten Festspiel-Menu. Um 20:00 Uhr kommen Sie in Bregenz an, dann erleben Sie auf der Seebühne die Oper „Carmen“. Nach Spielende geht es wieder auf das Schiff, eine Mitternachtssuppe wird serviert, und Sie kommen gegen ca. 1.00 Uh

Leistungen
  • Fahrt im Reisebus mit WC/Klimaanlage
  • Schifffahrt mit der „Weißen Flotte“: Konstanz –Bregenz - Friedrichshafen 
  • Festspielmenu auf dem Schiff (auf Wunsch auch vegetarisch)
  • Seekarte Preisgruppe 3
  • Mitternachtssuppe auf dem Schiff
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 12:30 Uhr: Emmendingen Festplatz
  • 12:45 Uhr: Waldkirch Post
  • 12:55 Uhr: Denzlingen Kauftreff
  • 13:00 Uhr: Gundelfingen Rathaus
  • 13:10 Uhr: Betriebshof Siemenstr. 10
  • 13:20 Uhr: Freiburg Konzerthaus
  • 13:40 Uhr: Kirchzarten Bahnhof

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Mindestteilnehmer: 20 Personen
... Termin ist vorbei