Syringa-DuftgartenSyringa-DuftgartenSyringa-Duftgarten
+

GÄRTENGENUSS

Tagesreise

Mittwoch 20.09.2017
 
123 €

im Hegau

Fachreiseleitung: Renate Schneider 

Reise-Nr. 1754 am Mittwoch den 20.09.2017

Reiseinformation
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Unsere Gartenfahrt im Herbst führt uns die schöne Vulkanlandschaft Hegau. Von Freiburg aus ist die Region gut zu erreichen, darum können wir unsere Gartenfahrt bequem um 8 Uhr (vor dem Konzerthaus in Freiburg) beginnen.

Unser erstes Ziel ist die auf Duftstauden spezialisierte Gärtnerei Syringa in Hilzingen, wo wir mit Hefezopf und Kaffee oder hausgemachtem Kräutertee in den Tag starten. Die idyllische Gärtnerei bietet viele verschiedene lauschige Sitzecken, immer wieder von einem neuen Duft umhüllt. Nach der Stärkung bekommen wir eine circa einstündige Führung durch den Duft- und Kräuterschaugarten. Um das ein- oder andere Pflanzenschätzchen mit nach Hause nehmen zu können haben wir Zeit zum Bummeln und Einkaufen mit eingeplant.

Vom vielen Kräuterduft hungrig geworden bekommen wir in einer Schäferei mit 650 Schafen mitten auf dem Hohentwiel ein Vesper aus saisonalen und regionalen Produkten. Den sensationellen Ausblick können wir beim selbst gemachten Most oder Apfelsaft aus den eigenen wertvollen alten Obstbäumen geniessen.

Weiter führt uns die Reise in Richtung Singen, wo wir den künslerisch ausgeschmückten Garten eines ehemaligen Fliesenleger-Meisters entdecken. Von der Natur und seinen vielen Reisen inspiriert, hat er Skulpturen zB aus alten Biberschwanz-Dachziegeln geschaffen. Dreidimensionale Wandbilder aus Modellierputz mit Acrylfarbe übermalt, sind im Atrium aufgehängt, ein Garten wo sich viele verschiedene Kunstwerke- und Stile entdecken lassen.

Zum Abschluss geniessen wir noch einmal Pflanzen satt in einem großen Schweizer Privatgarten, der von einem ehemaligen Garten- und Landschaftsbauer zusammen mit seiner Frau gehegt und gepflegt wird. Der Fachmann führt uns durch den Garten, danach tauschen wir uns bei Kaffee und Kuchen im Garten aus. Viele Pflanzen sind mit ihrem botanischen Namen angeschrieben so dass wir neues Pflanzenwissen mitnehmen können. Gegen 19:30 Uhr sind wir gefüllt mit neuen Eindrücken und hoffentlich vielen guten Gesprächen wieder zurück in Freiburg.

Abfahrtsorte
  • 07:30 Uhr: Betriebshof Siemenstr. 10
  • 08:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus
  • 08:20 Uhr: Kirchzarten Bahnhof
  • 08:35 Uhr: Titisee Erlebnisbad

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Reisepreis pro Person
123 €
Mindestteilnehmer: 20 Personen