+

Russische Impressionisten

Tagesreise

Sonntag 11.07.2021
Diese Reise buchen

Frider Burda Museum Baden-Baden

Aufbruch zur Avantgarde

Zahlreiche Künstler in Russland ließen sich am Ende des 19. Jahrhunderts von den Themen und der Malweise der französischen Impressionisten anregen. Sie arbeiteten  en plein air und spürten der Flüchtigkeit des Moments nach, wenn sie Szenen des  russischen Alltags portraitierten. Malerinnen und Maler wie Natalja Gontscharowa, Michail Larionow und Kasimir Malewitsch, die später die Avantgarde bildeten, entwickelten aus dem impressionistischen Studium des Lichts ihre neue Kunst. Die Ausstellung zeigt die Internationalität ihrer Bildsprache um 1900 und integriert die russischen Künstler in das Projekt der europäischen künstlerischen Moderne. 

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Am Sonntag den 11.07.21 wollen wir um 08:00 Uhr in Freiburg beim Konzerthaus aufbrechen und zur Ausstellung nach Baden-Baden fahren. Um/ab 10:15 Uhr haben wir eine Führung (ca. 60 Min.) bestellt. Danach steht Ihnen bis zur Abfahrt um ca. 15:30 Uhr die Zeit zur freien Verfügung.  Gerne verweilen Sie noch nach der Führung in der Ausstellung. Danach ein Bummel durch Baden-Baden oder entlang der Oos macht Freude. Restaurants und Kaffees freuen sich auf ihren Besuch. 

Unterkunft

keine

Leistungen
  • Fahrt im Reisebus mit Klima/WC
  • Eintritt und Führung im Frida Burda-Museum
  • Parkplatzgebühren für die Innenstadt Baden-Baden
  • Mit einem Museumspass sparen Sie 11,- Euro 
Abfahrtsorte
  • 07:30 Uhr: Freiburg, Betriebshof Siemensstraße 10
  • 08:00 Uhr: Freiburg, Konzerthaus
  • 08:45 Uhr: Offenburger Ei P&R Ostseite
  • 08:30 Uhr: Emmendingen, Festplatz

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Normalpreis incl. Eintritt und Führung
69 €

Weitere Sonderleistungen

pro Person mit Museumspas
-11 €
Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen