Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
+

Cilento Wandern

8-Tage-Reise

Mi 17.10. - Mi 24.10.2018
ab
1.230 €

Das unbekannte Land der Mythen. Vorgesehen: Flugan- und abreise Basel - Neapel/retour

Reise-Nr. 1843 vom 17.10. - 24.10.2018 ( 8 Tage)

Der Cilento, eine der schönsten und unberührtesten Landstriche Italiens mit weißen Stränden und einem immer sauberen Meer. Mythen und Geheimnisse ranken sich um diese teils prächtige Landschaft, in der man noch im Hintergrund die betörenden Gesänge der Sirenen zu hören glaubt, die Odysseus zu verführen versuchten. Wiege der Magna Graecia, Heimat des Philosophen Parmenides, wo man den einzigen perfekt erhaltenen griechischen Bogen bewundern kann, „Porta Rosa“, und nicht zu vergessen die Zeugnisse der Kunst und der Geschichte: die großartige Kartause von Padula, die Schlösser von Roscigno und Teggiano. Unser Hotel befindet sich bei Paestum direkt am Meer. Das milde Klima im Süden von Italien, erlauben es meist auch im Oktober im Meer zu baden.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Mi. 17. Oktober 2018
Anreise Transfer zum Flughafen Basel/Mülhausen. Flug Basel – Neapel (Vorhergesehener Flug 14:20h ab Basel an Neapel 16:00h). Der Janzen Bus erwartet Sie am Flughafen Neapel, um mit Ihnen nach Paestum zu unserem Standorthotel zu Fahren.
 
2. Tag: Do. 18. Okt. 2018 Küstenwanderung und Paestum
Gleich hinter Agropoli beginnt eine fast unberührte Küste bis Santa Maria di Castellabate. Sie wandern entlang eines alten Pfades entlang mediterraner Macchia und genießen stets den Blick aufs Meer und den Golf von Salerno mit der Küste von Amalfi gegenüber. Am Nachmittag erwarten Sie die weltberühmten drei griechischen Tempel von Paestum aus Kalkstein. Die leicht überschaubare, flache Ausgrabungsstätte ist Weltkulturerbe der Menschheit. Im Nationalmuseum von Paestum zeugen wunderbare Tempelreste wie gemeißelte Metopen und bunte Dekorationen von der Pracht dieser Gebäude. Schließlich die bemalten Grabsteinplatten sowie das in aller Welt einmalige griechische Tauchergrab machen den Besuch zu einem Erlebnis.
Effektive Gehzeit: ca. 3,5 Stunden – Höhenunterschied: ca. +200/-200m Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel
 
3. Tag: Fr. 19. Oktober 2018 Marina di Camerota/Bootsfahrt
Die Costa degli Infreschi mit ihren weißen Kalksteinfelsen und Grotten gehört zu den spektakulärsten Küstenabschnitten im Cilento-Nationalpark und ist zugleich ein Meereschutzgebiet von atemberaubender Schönheit. Ihre Wanderung entlang der Küste mit diversen kürzeren leicht anstrengenden An- und Abstiegen beginnt im Hafen von Marina di Camerota und führt Sie vorbei an einer kleinen Traumbucht (schlichtes Mittagessen möglich, ca.10€) und schließlich zur Bucht „Porto degli Infreschi“. Als Rückweg erwartet Sie eine Bootsfahrt entlang der Küste mit ihren steilen Felswänden und Grotten.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden – Höhenunterschied: ca. +300m/ -300m - Schwierigkeitsgrad: einfach bis stellenweise mittelschwer
 
4. Tag: Sa. 20 Oktober 2018 Monte Stella
Bei diesem Ausflug geht es zu den Spuren des mittelalterlichen Cilento. Nach einer panoramischen Busfahrt in das Landesinnere und vorbei an kleinen Bergdörfern erreichen Sie in einem Waldstück den Einstieg Ihrer heutigen Wanderung. Es geht zunächst über Serpentinen hinauf begleitet von schönen Aussichten auf die Cilentoküste und das Meer. Auf alten Wegen und entlang von Bergkämmen gelangen Sie zu den Ruinen einer ehemaligen Langobardischen Festung. Der Ausblick – nunmehr völlig frei – auf die Küste, das Meer und die Amalfiküste sowie Capri ist phantastisch und begleitet uns bis an den Gipfel des Monte Stella mit seiner kleinen Marienkapelle, die einst eine sehr wichtige Wallfahrtskirche war; vom höchsten Berg dieses Teils des Cilento genießen wir einen herrlichen Rundumblick. Nach einer stärkenden Vesperpause geht es auf der anderen Seite hinunter auf einem alten Pfad durch Kastanienwald. Bald erreichen Sie die niedrige Vegetation der Macchia und genießen erneut herrliche Ausblicke auf Küste und Meer in der Ferne. 
(+ 500m | - 800m | 5 Std.) – mittelschwer
 
5. Tag: So. 21 Oktober 2018 Die Schlucht des Calore
Heute fahren wir ins Hinterland durch die Berge bis Magliano. Dort beginnt die Wanderung durch die Calore- Schlucht. Die Schlucht des Calore ist ein paradiesisches Biotop, hier wachsen Erlen, Steinbuchen, große Lorbeer- und Myrthensträucher. Auch der selten gewordene Fischotter lebt noch hier. Am Endpunkt der Wanderung wartet schon ein feines Fusili Mittagessen auf uns. (+ 100m | - 500m | 3,5 Std.) – mittelschwer 
6. Tag: Mo. 22. Oktober 2018 Ruhetag
Genießen Sie das ruhige Hotel und den Strand.
 
7. Tag: Di. 23 Oktober 2018 Amalfitana
Bootsfahrt nach Amalfi mit Wanderung in das Tal der Mühlen.In der schönen Hafenstadt Salerno nehmen Sie das Linienschiff und fahren entlang der Küste bis nach Amalfi. Die Italiener nennen diese Küste „la divina“ – die Göttliche – aufgrund der atemberaubenden Schönheit der Landschaft. Hier schlug im Mittelalter das Herz der mächtigen Seerepublik Amalfi, deren tüchtige Seeleute und Händler das südöstliche Mittelmeer beherrschten und sagenhafte Reichtümer anhäuften. Der prächtige Dom von Amalfi erhebt sich hoch über dem Hauptplatz und begleitet den Blick auf die umgebenden Steilfelsen. In den mittelalterlichen Gässchen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Gleich hinter Amalfi führen alte Pfade und Stufen hinauf in das Tal der Mühlen durch dichte Vegetation und spektakulär angelegten Zitronenhainen. Die Ausblicke von dort sind herrlich.
(+ 300m | - 300m | 3,5 Std.) – mittelschwer
 
8. Tag: Mi. 24. Oktober 2017 Rückreise
Transfer zum Flughafen Neapel. Rückflug nach Basel ( Vorhergesehener Flug 12:00h Neapel 13:50h Basel) Transfer nach Freiburg.
Unterkunft

Hotel Schuhmann Pastum Zur Hotelseite

Leistungen
Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Fahrt im Reisebus mit WC/Klimaanlage
  • Hin- und Rückflug
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension Hotel Schuhmann bei Paestum
  • Mittagessen Calore Schlucht
  • Eintritte und Führungen
  • Schifffahrt Amalfiküste • Bootsfahrt Costa degli Infreschi
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 11:30 Uhr: Betriebshof Siemenstr. 10
  • 12:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
1.230 €
nach dem 19.07.2018
1.270 €
pro Person im Einzelzimmer
1.380 €
nach dem 19.07.2018
1.430 €
Mindestteilnehmer: 20 Personen


Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag5%
44. bis 15. Tag40%
14. bis 1. Tag60%
Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen