Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
+

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck und Apfelzügle-Express

1 Reisetag

Reisedatum frei wählbar

Reiseinformation
Reiseinformation
07.00  Uhr  Abfahrt in Freiburg
Fahrt durch das Höllental - Hüfingen - Geisingen - Tuttlingen nach Neuhausen ob Eck
Gegen 09.00 Uhr Besuch des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck unter dem Motto
„ Ein Ausflug in die Vergangenheit“ mit folgenden Leistungen:
 
 
Gegen 11.30 Uhr Zünftiger Begrüßungstrunk im museumseigenen alten Dorfwirtshaus „Ochsen“.
Urschwäbisch gemütliches Mittagessen im „Ochsen“
Folgendes Mittagessen steht zur Auswahl:
* Schweinebraten mit Spätzle und Salat
* Jägerschnitzel mit Spätzle und Salat
* Schwäbische Maultaschen, geschmelzt, mit Kartoffelsalat
* Käsespätzle mit Salat
* Salatteller mit angemachten Blattsalaten, mit Schinken und Käsestreifen
(für Kinder jeweils als Kinderteller)
 (Essensauswahl auf der Fahrt)
 
Nach dem Mittagessen fahren wir weiter nach Singen-Überlingen zum Pferdehof Weltin
 
Um 14.30 Abfahrt zur zweieinhalbstündigen Erlebnisfahrt mit Planwagen, die von mächtigen Kaltblutpferden gezogen werden, durch eine eindrucksvolle Landschaft am Rande des Bodensees. Durch das idyllische Naturschutzgebiet "Radolfzeller Aachried" führt die Fahrt über die Halbinsel "Höri" mit ihren herrlichen Ausblicken auf das "Schwäbische Meer" und das gegenüber liegende Schweizer Ufer direkt am Bodensee entlang. Nach einer kurzen Pause am Bodenseeufer geht es zurück zum Ausgangspunkt.
 
Rückkehr in Freiburg gegen 19.00 Uhr