+

Landwirtschaft erleben

Tagesreise

Mittwoch 24.03.2021
Diese Reise buchen

-Vom Stall auf den Teller- mit Frau Holzförster

Reise ab Haslach 

Schon lange habe ich im Hinterkopf, Landwirte und Verbraucher direkt zu einem Austausch auf Höfen zusammen zu bringen. Ziele könnten sein:

  • Kennenlernen und Wertschätzung fördern
  • moderne Höfe zu erleben, die unsere Nahrungsmittel produzieren
  • die gesetzlichen Vorgaben und Förderrichtlinien der Landwirtschaft zu verstehen
  • über die Bedeutung einer bäuerlichen Landwirtschaft und deren Ausrichtung für die Zukunft nachzudenken


Bei der ersten Reise dieser Art möchte ich mit Ihnen einen Schweinebetrieb in der Rheinebene und einen Milchbetrieb im mittleren Schwarzwald besuchen.

 

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Wir starten morgens gegen 7:30 Uhr in Haslach und fahren nach Willstätt zum Grothhof, der Schweine für regionale Metzgereien erzeugt. Wolfgang Groth führt uns durch die Ställe. Wir bekommen eine Vorstellung, wie durchdachte Stallhaltung das Tierwohl umsetzt, wir erfahren viel über Fütterung, Tiergesundheit und Fleischqualität, über Wirtschaftlichkeit, Betriebsnachfolge und verkosten Produkte aus dem hofeigenen Fleisch. 
Zum Mittagessen sind wir in der Marktscheune in Berghaupten. Sie wird seit 2011 von dem landwirtschaftlichen Betrieb Ulrich und Brigitte Müller betrieben und ist symbolisch der Eingang zum Naturpark Schwarzwald Mitte – Nord. Ihr Ziel ist, eine bessere Wertschöpfung bei den Erzeugern ohne Zwischenhandel zu generieren und die Menschen für regionale und saisonale Produkte zu sensibilisieren. Inzwischen werden Produkte von etwa 150 regionalen Anbietern vermarktet.
Am Nachmittag fahren wir auf den Prinzbachhof nach Fischerbach und sind zu Gast bei Martin und Eckhard Schmieder. Vor wenigen Jahren wurde der Kuhstall vergrößert, um weiterhin als Vollerwerbsbetrieb in der nächsten Generation bestehen zu können.
Wir erleben Landwirtschaft am Hang, einen Hof mit verschiedenen Produktionszweigen, dass mehrere Generationen zusammen leben und arbeiten und wir können beim Melken zu schauen. Da nahezu jeder Hof im Schwarzwald eine eigene Brennerei hat, verkosten wir zum Abschluss Obstler von den Streuobstwiesen des Hofes.

Gegen 17:30 Uhr sind wir zurück in Haslach.

In der Marktscheune und auf dem Prinzbachhof gibt es Einkaufsmöglichkeiten.

Kleider und Schuhe wählen sie bitte dem Wetter angepasst und so, dass sie in den Stall und über eine Wiese gehen können.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus mit WC/Klimaanlage
  • Zwei Betriebsbesichtigungen mit Führungen und Verkostung
  • Zweigängiges Mittagessen - Getränke werden selbst gezahlt
  • Fachliche Reiseleitung durch Frau Holzförster
Abfahrtsorte
  • 07:30 Uhr: Haslach im Kinzigtal, Parkplatz beim Kloster
  • 08:00 Uhr: Offenburger Ei P&R Ostseite

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person
135 €
Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen