+

Das Vorarlberg - Österrreichs Perle

5-Tage-Reise

Sa 08.07. - Mi 12.07.2023
Diese Reise buchen

eine wunderschöne Reise in die Berge mit Adrian Lindig

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Janzen hat nach vielen Jahren endlich wieder eine Österreichreise im Programm. Hierzu konnten wir mit Adrian Lindig einen Österreichexperten gewinnen, der Sie während der gesamten Fahrt begleitet.

Der Bregenzer Wald südlich des Bodensees ist ein Gebiet von eigenwilligem Reiz. Als Übergangsgebiet zwischen Mittel- und Hochgebirge wird die Landschaft von saftigen Wiesen, dichten Wäldern und malerischen Dörfern geprägt. Erst um Damüls (1.400 m), dem höchstgelegenen Ort des Bregenzer Waldes, erreichen die Berge 2.000 m. Bei der Einkehr in Wirts- und Gasthäusern der Käse-Wirte, beim Besuch bei Käsemacher*innen, beim bunten Treiben auf Vieh- und Bauernmärkten, bei Besichtigungen und Verkostungen in Sennereien erleben die Gäste ein wunderschönes Stück Österreich.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

1. Tag: Über Wallfahrtskirche Birnau und Lindau nach Mellau

Stopp an dem berühmten Barockjuwel, der Wallfahrtskirche Birnau. Weiterfahrt nach Lindau, der südwestlichsten Stadt des Freistaates Bayern: Die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt auf der Insel lädt mit historischen Gebäuden und der berühmten Hafeneinfahrt erkunden Sie im Rahmen einer Stadtführung. Weiterfahrt und nach Mellau und Hotelbezug im Traditionshotel Engel. 

2. Tag: Käsestraße Arlberg/Lech/Zürs

Abfahrt von Mellau über Die „Käsestraße“. Unterwegs sehen Sie nicht nur beschauliche Dörfer, eingebettet in der eindrucksvollen Landschaft der Alpen, sondern auch sattgrüne Weiden und glückliche Kühe, die die Grundlage für die Käsewirtschaft bilden. Eine qualitativ nachhaltige Alpwirtschaft wird im Bregenzerwald groß geschrieben und die Milch für den Käse wird ausschließlich lokal produziert.

Die Käsestraße ist keine Straße im herkömmlichen Sinn, sondern ein Zusammenschluss von Experten unterschiedlichster Disziplinen. Die Mitglieder organisieren das ganze Jahr hindurch Veranstaltungen, laden zu Verkostungen und weihen in die Geheimnisse der Käseproduktion ein. Bei einer Führung und anschließender Verkostung durch eine Sennerei wird Ihnen die ganze Bandbreite an Bregenzerwälder Käsen und Köstlichkeiten nähergebracht.

In St. Anton fahren Sie mit der Galzigbahn von der Talstation in direkt auf den Berg Galzig. Die Valluga I und II sind die Fortsetzung der Galzigbahn. Die Umsteigestation befindet sich auf dem Vallugagrat. Die moderne Gondelbahn verbindet den Berg Galzig mit der Valluga (2.811m). Während der Fahrt genießt man eine herrliche Aussicht und man überquert das Gelände vom Bundesland Vorarlberg. Die hochalpine Landschaft beeindruckt mit einzigartigen Ausblicken auf die Bergwelt.

3. Tag: Feldkirch, Lichtenstein

Stadtführung in Feldkirch und Weiterfahrt in das Fürstentum Lichtenstein.

4. Tag: Ausflug nach Bregenz

Zeit zum Bummeln in Bregenz, der geschäftigen Landeshauptstadt des Vorarlberg. Schon die Kelten und die Römer siedelten hier, da der Ort eine wichtige Etappe nach Italien war. Möglichkeit des Besuchs des Kunstmuseums. Das erst 1997 eröffnete Museum gehört mit seinen bedeutenden Werken von Jeff Koons und Roy Lichtenstein zu den wichtigen Museen für Zeitgenössische Kunst im deutschsprachigen Raum.

5. Tag: Rückreise

Unterkunft

Das Hotel Engel besticht mit stilvoller und himmlisch-gemütlichen Atmosphäre. Liebevoll und mit traditionell Bregenzerwälder Charme eingerichtete Zimmer oder Suiten sowie atemberaubenden Blick auf das Bergpanorama. Vom Engel umgeben, genießen Sie Ihren Aufenthalt in familiärer Atmosphäre. Genießen Sie traditionell Bregenzerwälder Küche und erstklassige heimische Weine.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus mit Klima/WC
  • 4 Übernachtungen im Hotel Engel mit Halbpension
  • Eintrittsgelder bei gemeinsamen Besuchen
  • Reiseleitung 
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Freiburg, Betriebshof Siemensstraße 10
  • 07:00 Uhr: Freiburg, Konzerthaus
  • 07:20 Uhr: Kirchzarten, Bahnhof
  • 07:35 Uhr: Titisee, Badeparadies

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise

Hotel Engel

 

Einzelzimmer
798 €
nach dem 09.04.2023
820 €

 

 

Doppelzimmer
708 €
nach dem 09.04.2023
730 €

 

Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen
Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 23. Tag vor Reisebeginn. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen


Reise weiterempfehlen