Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
+

Sommerreise auf die Insel Rügen

8-Tage-Reise

Fr 03.07. - Fr 10.07.2020
ab
969 €

Störtebeker Festspiele in Ralswiek

Reise-Nr. 2043 vom 03.07. - 10.07.2020 (8 Tage)

Die Insel Rügen verfügt über zahlreiche Seebäder wie Binz, Sellin, Baabe und Breege-Juliusruh, die zum Teil über restaurierte und neue Seebrücken verfügen. In vielen dieser und anderer Orte kann man die attraktive Bäderarchitektur, aber auch malerische reetgedeckte Fischer- und Kapitänshäuser sowie Schlösser und Herrenhäuser wie in Ralswiek, Putbus oder Spyker entdecken. Zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten zählen die bekannten Kreidefelsen und der mächtige Buchenbestand auf der Halbinsel Jasmund, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören und im Nationalpark Jasmund liegen.

Wir wollen mit Ihnen die Insel Rügen entdecken und an einem Abend direkt mit dem Schiff ab Breege-Juliusruh nach Ralswiek zu den Störtebeker Festpielen fahren.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Fr.03. Juli 2020 - Freiburg - Raum Leipzig
Abfahrt Freiburg Konzerthaus 07:00 Uhr

Über die Autobahn Karlsruhe in Richtung Nürnberg und zu unserer Zwischenübernachtung im Raum Leipzig.  1 x Übernachtung mit Halbpension.

2. Tag: Sa.04. Juli 2020 - Leipzig - Insel Rügen
Nach dem Frühstück fahren wir weiter über Berlin (kleiner Aufenthalt) und Prenzlau auf die Insel Rügen nach Breege zum Hotel am Wasser, wo wir unseren Standort haben werden. Das Seebad Breege-Juliusruh bietet viele Möglichkeiten und Gelegenheiten mit seinem idyllischen Hafengebiet, der Nehrung Schaabe, wo nur ein schmaler Sandstreifen das seichte Boddengewässer von der Ostsee trennt, oder dem romantischen Park Juliusruh sowie einem der schönsten und längsten Badestrände Rügens. 5 x Übernachtung mit Halbpension.

3. Tag: So.05. Juli 2020 - Vom Kap Arkona bis Binz
Heute ist das Ziel unseres Ausfluges der nördliche Teil der Insel. Wir beginnen beim Kap Arkona, besuchen die Kreidefelsen (Stubbenkammer) und werden über den Hafen von Saßnitz nach Prora und Binz fahren, jeweils mit Aufenthalten. Von dort geht es zurück zum Hotel zum Abendessen.

4. Tag: Mo.06. Juli 2020 - Das Mönchgut
Das Mönchgut wird von vielen als der schönste Teil Rügens bezeichnet. Entdecken Sie die wunderschöne Schärenlandschaft und die idyllischen Dörfer mit Kirchen der Backsteingotik. Die Halbinsel Mönchgut besteht aus mehreren Landzungen und Buchten, die den Greifswalder Bodden von der Ostsee trennen. Die von Wind und Wetter geprägte Landschaft bietet zu jeder Jahreszeit ein beeindruckendes Naturschauspiel. Lange Zeit war das Gebiet im Besitz eines Klosters, woher sich auch ihr Name ableitet. Seit 1991 ist Mönchgut auf Rügen als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt und als Naturschutzgebiet für die dort vorkommenden Tiere und Pflanzen ausgewiesen. Über Sellin und Göhren fahren wir bis Baabe und Klein-Zicker, den südlichsten Punkt der Insel. 

5. Tag: Di.07. Juli 2020 - Stralsund und Störtebeker Ralswiek
Heute fahren wir in die Hansestadt Stralsund. Schon weithin sichtbar sind die drei großen Backsteinkirchen Stralsunds. Sie prägen die unverwechselbare Silhouette der Stadt zu Wasser und zu Land, alles überragend die Marienkirche mit ihrem 100 Meter hohen Turm. Die farbenfrohen Bürgerhäuser prägen Stralsund seit der Hansezeit. Durch die aufwendige Gestaltung der Giebel zeigten die Kaufleute ihren Reichtum und ihre Macht. Das mittelalterliche Giebelhaus vereinte die Funktionen Wohnen, Repräsentieren und Handeln unter einem Dach. Dank sorgfältiger Sanierungen sind diese Baudenkmäler heute noch erlebbar. Wir werden uns diese schöne Stadt ansehen und wollen am Nachmittag zeitig zum Abendessen im Hotel zurück sein, denn um 18 Uhr fahren wir ab Breege mit dem Schiff direkt nach Ralswiek zu den Störtebeker Festspielen. Die Episode "Im Angesicht des Wolfes" erwartet uns. Danach fahren wir mit dem Schiff nach Breege zurück.

6. Tag: Mi.08. Juli 2020 - Insel Hiddensee
Mit dem Schiff fahren wir ab Breege auf die 18,6 Quadratkilometer große Insel Hiddensee, die von den Einwohnern liebevoll "sötes Länneken" genannt wird.Seit mehr als 100 Jahren begeistert die Insel Dichter, Schauspieler, Künstler und Maler. Die wohl spektakulärste Landschaft Hiddensees ist der Dornbusch, der hügelige nördliche Teil der Insel, der sich auf über 70 Meter erhebt. Hoch oben auf dem "Schluckswiek" thront das Wahrzeichen der Insel, der 28 Meter hohe Leuchtturm. Wer die 102 Treppen nicht scheut, kann ihn besteigen und wird für die Mühe reichlich belohnt - mit einem wahrlich atemberaubenden Blick über die ganze Insel, über Dornbusch und Bessin. Man kann die Zeit auf Hiddensee verbringen mit Spaziergang am Strand, Fahrrad fahren, Museen besichtigen, mit uns zum Leuchtturm laufen oder so wie es jedem gefällt. Mit dem Schiff fahren wir wieder zurück nach Breege zum Hotel.

 

7. Tag: Do.09. Juli 2020 - Insel Rügen - Leipzig
Nach dem Frühstück verlassen wir Breege und treten den Rückweg an über Stralsund und die Ostseeautobahn zur Zwischenübernachtung. 

8. Tag: Fr.10. Juli 2020 - Rückreise nach Freiburg
Der zweite Teil der Rückreise bringt uns wieder zurück nach Freiburg, wo wir dann gegen 18.00 Uhr wieder eintreffen wollen.

Unterkunft

Dieses ruhige Hotel am Meer liegt an der Nordspitze der Ostseeinsel Rügen, 11 km vom Kap Arkona mit seinem Leuchtturm und 25 km vom internationalen Fährhafen Sassnitz entfernt.

Die  Zimmer und Apartments sind mit kostenlosem WLAN, einem eigenen Bad, einem Schreibtisch und einer Minibar ausgestattet. Zimmerservice steht ebenfalls zur Verfügung.

Das Frühstücksbuffet wird im gemütlichen Restaurant serviert, das auch einen Wintergarten und eine Terrasse besitzt. Es gibt eine Bar mit maritimer Einrichtung, parkähnliche Gärten sowie einen Boots- und Fahrradverleih. Im Restaurant und den öffentlichen Bereichen gibt es kostenloses WLAN.

Hotel am Wasser in Breege-Juliusruh

Leistungen

 

  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC/Bus vor Ort
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension – Hotel am Wasser
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen als Buffet oder Menü nach Wahl des Hotels
  • Ausflüge mit unserem Omnibus
  • Kurkarte Insel Hiddensee
  • örtliche Reiseleitung
  • Schifffahrten nach Ralswiek und Hiddensee
  • Eintrittskarte PK3 Störtebeker Festspiele
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Betriebshof Siemensstr. 10 (Rückkehr: ca. 18:30 Uhr)
  • 07:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus (Rückkehr: ca. 18:00 Uhr)
  • 07:30 Uhr: Lahr Park&Ride (Rückkehr: ca. 17:30 Uhr)
  • 07:45 Uhr: Offenburger Ei/ Ostseite (Rückkehr: ca. 17:15 Uhr)
  • 08:35 Uhr: Karlsruhe Hbf /Südseite (Rückkehr: ca. 16:25 Uhr)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
969 €
nach dem 04.04.2020
998 €
pro Person im Einzelzimmer
1.114 €
nach dem 04.04.2020
1.143 €

Highlights dieser Reise

Insel Rügen - Stralsund - Kap Arkona - Stubbenkammer - Saßnitz - Prora - Binz- Göhren - Mönchgut - Hiddensee - Störtebeker Festspiele

Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es gilt Stornostaffel 2
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 44. Tag40%
43. bis 14. Tag60%
13. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen