Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Albstadt auf der Schwbischen AlbDie Burg Comburg bei Schwäbisch Hall
+

"Das schöne Wochenende" No. 4

2-Tage-Reise

Sa 18.07. - So 19.07.2020
ab
247 €

Bad Wimpfen - Schwäbisch Hall

Reise-Nr. 2053 vom 18.07. - 19.07.2020 (2 Tage)

Neu bei uns im Programm: Wochenendreisen zu ausgesuchten Reisezielen mit einer Übernachtung im Hotel. Dieses Mal führt uns diese Reise nach Schwäbisch Hall. Die malerische Altstadt, eine der schönsten Süddeutschlands, lädt zum Verweilen ein. Vom Kocher durchflossen, bietet die alte Salzsiederstadt mit der teilweise erhaltenen Stadtmauer, zahlreichen Türmen, überdachten Holzbrücken, einer Vielzahl von Treppen und "Stäffele", sowie nahezu unveränderten mittelalterlichen Gassen ein eindrucksvolles, geschlossenes Stadtbild. Die unverwechselbare Stadtsilhouette, ein mächtiges Fachwerkensemble, das sich vom Kocher her den Hang hinaufzieht, wäre allein schon Grund genug, Schwäbisch Hall entdecken zu wollen. 

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Sa.18. Juli 2020 - Freiburg - Schwäbisch Hall
Abfahrt Freiburg Konzerthaus 07:30 Uhr

Über die Autobahn Karlsruhe und Heilbronn fahren wir zunächst nach Bad Wimpfen. Tauchen Sie ein in die denkmalgeschützte Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern und entdecken Sie die staufische Kaiserpfalz mit dem Blauen und Roten Turm, das Steinhaus, die Pfalzkapelle und das Hohenstaufentor sowie die evangelische Stadtkirche und das ehemalige Heilig-Geist-Spital. Mittagspause und Weiterfahrt nach Waldenburg. Die historische Altstadt liegt auf dem "Balkon Hohenlohes" und gibt zu beiden Seiten wunderschöne Ausblicke auf die weit unten liegende Hohenloher Ebene und die Waldenburger Berge. Kleine Besichtigung und Weiterfahrt nach Schwäbisch Hall. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel Hohenlohe. 

2. Tag: So.19. Juli 2020 - Schwäbisch Hall - Freiburg
Nach dem geruhsamen Frühstück widmen wir uns heute der Stadt Schwäbisch Hall. Die einzigartige historische Altstadt mit einem der schönsten Marktplätze Deutschlands lädt zum Verweilen ein. Bei einer Stadtführung bieten erfahrene Stadtführerinnen und Stadtführer Blicke hinter die Kulissen. Sie verleihen Häusern und Denkmälern, Plätzen und Straßen eine Stimme – so wird Stadtgeschichte zu einem Erlebnis. Danach noch Zeit zur freien Verfügung und anschließend Rückfahrt nach Freiburg.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC
  • 1 Übernachtung mit HP im Hotel Hohenlohe in Schwäbisch Hall
  • Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon
  • Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Bad Wimpfen
  • Stadtführung Waldenburg
  • Stadtführung Schwäbisch Hall
  • Autobahn-, Park- und Straßengebühren
  • Rücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 07:00 Uhr: Betriebshof Siemensstr. 10 (Rückkehr: ca. 18:50 Uhr)
  • 07:30 Uhr: Freiburg Konzerthaus (Rückkehr: ca. 18:20 Uhr)
  • 08:00 Uhr: Lahr Park&Ride (Rückkehr: ca. 17:50 Uhr)
  • 08:15 Uhr: Offenburger Ei/ Ostseite (Rückkehr: ca. 17:35 Uhr)
  • 09:05 Uhr: Karlsruhe Hbf /Südseite (Rückkehr: ca. 16:45 Uhr)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
247 €
nach dem 19.04.2020
255 €
pro Person im Einzelzimmer
278 €
nach dem 19.04.2020
285 €

Highlights dieser Reise

Bad Wimpfen

Waldenburg

Schwäbisch Hall

Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 30. Tag40%
29. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen