Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Lorch, KlosterLorch, KlosterMarktplatz Schwäbisch GmündMarktplatz Schwäbisch GmündFestung Schwäbisch GmündRems in Schwäbisch Gmünd
+

"Das schöne Wochenende" No. 3

2-Tage-Reise

Sa 27.06. - So 28.06.2020
ab
215 €

Kloster Lorch - Schwäbisch Gmünd

Reise-Nr. 2031 vom 27.06. - 28.06.2020 (2 Tage)

Neu bei uns im Programm: Wochenendreisen zu ausgesuchten Reisezielen mit einer Übernachtung im Hotel. Dieses Mal führt uns diese Reise nach Schwäbisch Gmünd, einer außergewöhnlichen Stadt zwischen Himmel und Erde: Malerisch am Fuße der Schwäbischen Alb und der Dreikaiserberge gelegen, ein Ort mit einer ganz eigenen Atmosphäre – vielen Kirchen, Klöstern und historischen Gebäuden, zahlreichen spirituellen Orten in einer einzigartigen Landschaft und besonderen Menschen, die dort ihre Heimat gefunden haben. Bauwerke aus acht Jahrhunderten prägen die historische Innenstadt; der Marktplatz und der Münsterplatz zählen zu den schönsten Plätzen in Süddeutschland. Auf dem Weg dorthin werden wir das Kloster Lorch besuchen, eine ehemalige Benediktinerabtei. Diese war das Hauskloster der Staufer und liegt im schönen Remstal zwischen Stuttgart und Aalen, weithin sichtbar auf einem Bergrücken. Bekannt ist die weitläufige Anlage mit ihrer eindrucksvollen Ringmauer durch die Familie der Staufer, die schon 1102 an dieser Stelle ein Kloster gründeten und hier ihre Grablege einrichteten. Kloster Lorch gehört heute zu den am besten erhaltenen Staufergedenkstätten.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Sa.27. Juni 2020 - Freiburg - Schwäbisch Gmünd
Abfahrt Freiburg Konzerthaus 07:00 Uhr

Über die Autobahn Karlsruhe oder den Schwarzwald fahren wir in Richtung Stuttgart und weiter ins Remstal zum Kloster Lorch. Dort werden wir bei einer Führung die ehemalige Benediktinerabtei kennenlernen. Besichtigung und Aufenthalt. Von dort fahren wir weiter nach Schwäbisch Gmünd zum Hotel Fortuna. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. Das Hotel liegt unweit der Altstadt neben dem Stadtpark.

2. Tag: So.28. Juni 2020 - Schwäbisch Gmünd - Freiburg
Nach dem geruhsamen Frühstück widmen wir uns heute der Stadt Schwäbisch Gmünd. Bei einer Stadtführung erleben Sie die älteste Stauferstadt. Dieser Stadtrundgang führt uns nicht nur zu den interessantesten Plätzen und Gebäuden Schwäbisch Gmünds, sondern auch durch die bewegte Geschichte der Stadt, die 1162 zum ers­ten Mal urkundlich erwähnt wurde. Danach noch Zeit zur freien Verfügung und anschließend Rückfahrt nach Freiburg.

Leistungen
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC
  • 1 Übernachtung mit HP im Hotel Fortuna in Schwäbisch Gmünd
  • Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon
  • Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Eintritt und Führung Kloster Lorch
  • Stadtführung Schwäbisch Gmünd
  • Autobahn-, Park- und Straßengebühren
  • Rücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Betriebshof Siemensstr. 10 (Rückkehr: ca. 19:00 Uhr)
  • 07:00 Uhr: Freiburg Konzerthaus (Rückkehr: ca. 18:45 Uhr)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer
215 €
nach dem 29.03.2020
222 €
pro Person im Einzelzimmer
252 €
nach dem 29.03.2020
259 €

Highlights dieser Reise

Kloster Lorch

Schwäbisch Gmünd

Remstal

Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es gilt Stornostaffel 2
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 44. Tag40%
43. bis 14. Tag60%
13. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen