+

Veneto

6-Tage-Reise

So 22.05. - Fr 27.05.2022
Diese Reise buchen

Vicenza - Padua - Bassano del Grappa - Treviso und Prosecco

Die romantische Stadt in der Lagune ist die Hauptstadt der italienischen Region Venetien und war einst eine reiche Seerepublik. Von dem Reichtum Venedigs hat die ganze Region Venetien in Norditalien einst profitiert. Venetien (im italienischen Veneto) im Nordosten Italiens ist eine sehr vielfältige Region. Die üppige Natur bringt den hervorragenden Prosecco, den Soave, den speziellen Radicchio und die besten Kirschen Italiens hervor.
Wir besuchen die Städte Vicenza - Padua - Treviso - Marostica - und  Bassano del Grappa. 

Reiseinformation
Karte
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

online Karte

1. Tag: Anreise von Freiburg Richtung Süden, bei Mailand links ins Veneto. 

2. Tag: Ein Tag in Vicenza
Am Fuße der Monti Bérici gelegen, ist Vicenza die Stadt des Goldes, vor allem dank des weltberühmten Baumeisters Andrea Palladio. Die städtebauliche Erneuerung, die dieser Architekt und einer der wichtigsten Künstler der Renaissance durchsetzte, bestimmt das gesamte Stadtzentrum; Anzahl und Pracht der klasszistischen Paläste sind für Italien absolut einzigartige Meisterwerke: die Basilika, die Paläste Chiericati, Porto, Valmarana, Bonin-Thiene und das Teatro Olimpico (erstes überdachtes Theater der Neuzeit). Bei einem Rundgang durch die Stadt entdeckt man jedoch ebenso schöne enge Gassen mit den typischen venezianischen Häusern oder unvermutet auftauchende Kanäle mit schönen Brücken, sowie große Plätze mit einladenden Terrassen.

3.Tag: Monte Grappa - Bassano del Grappa - Marostica
Bei einer Führung durch Bassano del Grappa lernen Sie die malerische Altstadt mit den wunderbaren, freskengeschmückten Häusern kennen. Bekannt ist Bassano für den gleichnamigen Tresterbrand "Grappa", welcher dort in zahlreichen Brennereien produziert wird. 
Am Monte Grappa wird nicht nur die Geschichte lebendig, man kann auch einen atemberaubenden Ausblick über die Gegend genießen, bei guter Sicht erkennt man sogar Venedig. 
Marostica ist ein mittelalterliches Kleinod, von trutzigen Mauern komplett umschlossen. Auf dem Hauptplatz das riesige Schachbrett, wo alle zwei Jahre mit lebendigen Figuren gespielt wird. 

4. Tag: Treviso und die Prosecco-Weinstraße
Die hübsche historische Altstadt von Treviso liegt inmitten eines von idyllischen Kanälen durchzogenen Mauerrings. Historische Häuser, Laubegänge und malerische Plätze machen einen Spaziergang durch die Stadt zu einem netten Erlebnis. Doch auch die Provinz Treviso hat seinen Besuchern so einiges zu bieten. Von den Weinbaugebieten der Prosecco-Region, über verträumte und pittoreske Bergdörfchen. Hier darf natürlich eine Prosecco-Probe nicht fehlen. 

5. Tag: Padua
Padua ist eine der ältesten Städte in Italien und beherbergt neben einer der ältesten Universitäten des Landes auch einige Reliquien und Grabmäler, die Padua seit Jahrhunderten zum Ziel unzähliger Pilger machen. Weltberühmtheit erlangte die Stadt auch durch den berühmten Freskenzyklus von Giotto in der Cappella degli Scrovegni. Unter Führung einer örtlichen Reiseleitung werden wir die „Basilica S. Antonio“ , die Capella degli Scrovegni“  und den Palazzo del Bo, der historische Sitz der Universität von Padua, besuchen. 

6.Tag: Heimfahrt
nach erlebnisreichen Tagen fahren wir zurück und werden gegen 18:00 Uhr Freiburg erreichen. 

Reiseroute

Reiseroute

Reiseroute
Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus mit Klima/WC
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im **** Hotel  La Torre 
  • Reiseleitung an den Ausflugstagen
  • Eintritte in Vicenca die Museum Card für alle Museen
  • Eintritte in Padua Basilika S. Antonio - Palazzo del Bo (Universität) und Scrovegni Kapelle
  • Prosecco Probe mit Imbiss
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Freiburg, Betriebshof Siemensstraße 10
  • 07:00 Uhr: Freiburg, Konzerthaus
  • 07:15 Uhr: Hausen, Tankhof
  • 07:30 Uhr: Neuenburg, Alter Zoll
  • 07:55 Uhr: Basel, Badischer Bahnhof

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise

Hotel La Torre

 

Einzelzimmer
910 €
nach dem 27.02.2022
935 €

 

 

Doppelzimmer
820 €
nach dem 27.02.2022
845 €

 

Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen
Mindestteilnehmer: 18 Personen


Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 23. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 44. Tag0%
43. bis 30. Tag0%
29. bis 14. Tag40%
13. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen



Reise weiterempfehlen