+

Cilento Wanderreise

8-Tage-Reise

Mo 10.10. - Mo 17.10.2022
Diese Reise buchen

Das unbekannte Land der Mythen

Reise-Nr. 2241

Der Cilento ist einer der schönsten und unberührtesten Landstriche Italiens mit weißen Stränden und einem immer sauberen Meer. Mythen und Geheimnisse ranken sich um diese teils prächtige Landschaft, in der man noch im Hintergrund die betörenden Gesänge der Sirenen zu hören glaubt, die Odysseus zu verführen versuchten. Wiege der Magna Graecia, Heimat des Philosophen Parmenides, wo man den einzigen perfekt erhaltenen griechischen Bogen bewundern kann, „Porta Rosa“, und nicht zu vergessen die Zeugnisse der Kunst und der Geschichte: die großartige Kartause von Padula, die Schlösser von Roscigno und Teggiano. Unser Hotel befindet sich in Pioppi direkt am Meer. Das milde Klima im Süden von Italien, erlaubt es meist, auch im Oktober im Meer zu baden.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

online Karte

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag:  Anreise fakultativ  
Anreise/Transfer zum Flughafen Basel/Mülhausen. Flug Basel – Neapel (Flugzeiten noch offen). Transfer nach Pioppi zum Hotel.

2. Tag:  Marina di Camerota
Die Costa degli Infreschi mit ihren weißen Kalksteinfelsen und Grotten gehört zu den spektakulärsten Küstenabschnitten im Cilento-Nationalpark und ist zugleich ein Meereschutzgebiet von atemberaubender Schönheit. Ihre Wanderung entlang der Küste mit diversen kürzeren leicht anstrengenden An- und Abstiegen beginnt im Hafen von Marina di Camerota und führt Sie vorbei an einer kleinen Traumbucht (schlichtes Mittagessen möglich, ca. 10,00 €) und schließlich zur Bucht „Porto degli Infreschi“. Als Rückweg erwartet Sie eine Bootsfahrt entlang der Küste mit ihren steilen Felswänden und Grotten.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden – Höhenunterschied: ca. 250m 

3. Tag:  Von Celso nach Casalvelino
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Celso, wo unsere Wanderung beginnt. Der Weg ist leicht absteigend mit Panoramablick auf die Cilentoküste und das Meer. In Casalvelino Paese angekommen, erwartet uns ein typisch cilentanisches Picknick im Landhaus von Tante Antonietta mit Wein, Öl, Mozarella, Brot und Oregano. Rückfahrt mit dem Bus nach Pioppi und Besichtigung einer alten Ölpresse.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden – Höhenunterschied: ca. 240m 

4. Tag: Velia und Ascea
Heute wandern wir in die alte griechische Stadt Velia, die im Jahre 540 vor Christus von den Phokäern  gegründet wurde. Velia war das geistige Zentrum der Magna Graecia, Sitz der berühmten Eleatischen Philosophenschule. Wanderung auf der alten griechischen Salzstraße mit herrlichem Blick auf die Berge. Nach der Mittagspause geht es nach Ascea, wo wir an der Strandpromenade entlang spazieren.
Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden – Höhenunterschied: ca. 180m 

5. Tag:  Flusswanderung und die Mittelmeer-Diät
Wanderung beginnend beim Hotel entlang des Flusses Mortelle bis zum Wasserfall Pozze dell'Uva nera und zurück. Bei dieser Wanderung entdecken wir viele einheimische Gemüse- und Kräuterarten. Zur Mittagszeit erwartet uns Umberto, der Hotelbesitzer und Küchenchef zu seinem Kochkurs. Hier lernen wir die Esskultur und die Mittelmeer-Diät kennen und können die frisch zubereiteten Lebensmittel zusammen mit lokalem Wein probieren. Vor dem Abendessen Besuch des Museums der Mittelmeer-Diät.
Effektive Gehzeit: ca. 2 Stunden – Höhenunterschied: ca. 50m

6. Tag: Kartause von Padula
Der Bus bringt uns ins Dianotal. Bei der Anfahrt kurzer Zwischenstopp bei einer Wasserbüffelfarm, wo wir uns die Mozzarellaherstellung ansehen. Von Caselle in Pittari beginnen wir unsere Wanderung zu der Grotte San Michele. An der Grotte angekommen, haben wir einen Ausblick bis auf den Golf von Policastro und die Berge von Kalabrien. Nach der Wanderung fahren wir weiter nach Padula, um die größte Kartause Europas zu besichtigen. Diese wurde 1306 vom Grafen Tommaso San Severino gegründet.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden – Höhenunterschied: ca. 350m 

7. Tag: Punta Tresino und Paestum
Zwischen duftendem Ginster, Zistrosen, Myrte und Mastix wandern wir oberhalb der herrlichen Küste zur Punta Tresino in der Nähe des malerisch gelegenen Agropoli. Bei klarem Wetter hat man einen Blick auf die Amalfiküste und die Insel Capri. Am Nachmittag Besuch des Archäologischen Museums von Paestum. Die großartigen griechisch-dorischen Tempel sind von Weitem sichtbar. Bei einer interessanten Führung durch die antike Stadt lernen wir die Geschichte längst vergangener Tage kennen. Am Abend erwartet uns ein Gourmet-Abschiedsessen.
Effektive Gehzeit: ca. 4,5 Stunden – Höhenunterschied: ca. 200m

8. Tag: Rückreise fakultativ
Transfer zum Flughafen Neapel. Rückflug nach Basel
(Flugzeiten noch offen ) Transfer nach Freiburg.

Unterkunft

Hotel La Vela in Pioppi 
Das von der Familie Consalvo familiär geführte Hotel liegt direkt am Strand von Pioppi, umgeben von grünen Hügeln und Olivenhainen. Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, TV, Klimaanlage, Telefon, Haarfön und Zimmertresor. Die typisch regionale Küche hat einen ausgezeichneten Ruf und gilt als Ursprung der Dieta Mediterranea.

Leistungen
  • Transfer ab Freiburg zum Flughafen Basel und zurück
  • Hin- und Rückflug nicht im Preis inbegriffen ( rechnen Sie mit ca. 100.-€ pro Flug incl. Gepäck) 
  • Bus vor Ort 
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension Hotel La Vela in Pioppi
  • Führung und Betreuung durch lokalen, deutsch-sprechenden Wanderführer
  • Eintritte bei gemeinsamen Besichtigungen
  • Bootsfahrt Costa degli Infreschi
  • Olivenöl-Degustation
  • 1x Mittagessen im Landhaus
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Abfahrtsorte
  • 11:30 Uhr: Freiburg, Betriebshof Siemensstraße 10
  • 12:00 Uhr: Freiburg, Konzerthaus
  • 12:15 Uhr: Hausen, Tankhof
  • 12:30 Uhr: Neuenburg, Alter Zoll

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise

La Vela ****

 

Einzelzimmer mit Halbpension
1.310 €
nach dem 12.07.2022
1.340 €

 

 

Einzelzimmer mit Meerblick und Halbpension
1.430 €
nach dem 12.07.2022
1.460 €

 

 

Doppelzimmer mit Halbpension
1.170 €
nach dem 12.07.2022
1.200 €

 

 

Doppelzimmer mit Meerblick und Halbpension
1.230 €
nach dem 12.07.2022
1.260 €

 

Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen
Mindestteilnehmer: 8 Personen


Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 23. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 44. Tag0%
43. bis 30. Tag0%
29. bis 14. Tag40%
13. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen



Reise weiterempfehlen