+

Die Perlen Ostfrieslands

8-Tage-Reise

So 20.08. - So 27.08.2023
Diese Reise buchen

mit Nordseeinseln

Reise Nr. 2341
Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig.
Reiseinformation
Karte
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1. Tag: 
Abfahrt Freiburg Konzerthaus um 07:00 Uhr
Anreise nach Leer in Ostfriesland
 
2. Tag: Besuch der Nordseeinsel Norderney
Norderney ist wohl die facettenreichste der Ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Architektonisch herausragend zeigen sich Kurtheater, Kurhaus und Kurhotel aus der Gründerzeit. Norderneyer Badegeschichte erfährt man im Bademuseum, live erlebt man sie im Badehaus, Deutschlands größtem Thalassobad oder am wunderschönen Sandstrand. 14 Kilometer feinste Sandstrände laden zu Strandspaziergängen ein. Rund 80 Kilometer ausgebaute Rad- und Wanderwege, schlängeln sich durch die Dünen und entlang des Watts - ein einzigartiger Lebensraum, der von der UNESCO als Weltnaturerbe gewürdigt wird.
Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff von Norddeich nach Norderney. Fahrt mit der Inselbahn vom Hafen nach Norderney und zurück. Inselrundfahrt mit dem Bus.
Aufenthalt ca. 5 Std.
 
3. Tag: Ostfrieslandrundfahrt
Bei der heutigen Ostfrieslandrundfahrt mit Ihrer Reiseleitung, besichtigen Sie das Emssperrwerk Gandersum. Auch der 600-jährige Fischerort Greetsiel mit den Zwillingsmühlen sowie Bensersiel und Neuharlingersiel stehen auf dem Programm. Die kleinen Fischerdörfchen liegen an herrlichen Sandstränden und sind bekannt für die schönen, traditionellen Häfen der Region. Salzig schmeckende Luft, eine Brise frischer Nordseewind und der weite Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer erwarten Sie an dem rundum entspannten Ausflugstag.
 
4. Tag: Moormuseeum und Seehundeaufzucht
Das Moormuseum Moordorf  ist eines der meist besuchten Museen in Ostfriesland. Das „Museum der Armut“, wie es auch genannt wird, stellt in urwüchsiger Moorlandschaft die schwierige 200-jährige Entwicklungsgeschichte einer ostfriesischen Moorkolonie dar.
In der Seehundeaufzuchtsstation  gibt es eine Menge zu entdecken. Unterschiedlichste Lebensräume beheimaten eine Vielzahl an Lebewesen. Die wohl bekanntesten sind die Seehunde, die hier im Sommer ihre Jungen zur Welt bringen. Seehundewelpen, die ihre Mutter verlieren, werden in der Seehundestation aufgenommen. So wie „Jan“, der erste großgezogene und wieder ausgewilderte „Heuler“, bekommen alle verwaisten Seehunde auch heute einen Namen. Wie „Frodo“, „Max“ oder „Flocke“ von den Mitarbeitern der Station versorgt, aufgezogen und wieder in die Nordsee zurückgebracht werden, können Sie aus der Nähe miterleben.
 
5.Tag: Langeoog

Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff von Bensersiel nach Langeoog. Die Besonderheit der Insel liegt in der Stille, denn auf dem 19 km großen Eiland ist man zu Fuß unterwegs oder mit dem Fahrrad oder Pferd. Daher geht es zunächst mit der Bimmelbahn vom Hafen in den Ort, bevor der Inselrundgang mit Ihrem Reiseleiter beginnt. Genießen Sie den Anblick der malerischen Häuser, die bezaubernden Dünenlandschaften und die verschlafenen Inselwäldchen. Gern können Sie die Insel auch aus der Pferdeperspektive erleben, denn es werden Kutschfahrten angeboten (fakultativ). Anschließend bleibt genügend Zeit, in einem der gemütlichen Cafés oder urigen Kneipen bei einer Tasse Ostfriesentee oder einem Sanddorngrog die Erlebnisse Revue passieren zu lassen. Danach geht es zum Abendessen wieder zurück ins Hotel.

6. Tag: zur freien Verfügung
Entdecken Sie die Schönheiten der Stadt Leer, die Leeraner Altstadt und den Leeraner Hafen 

 
7.Tag:
Am Vormittag geht es zunächst zur Meyer Werft nach Papenburg. Seit über 200 Jahren werden in Papenburg Schiffe gebaut. Vom Besucherzentrum der Meyer Werft eröffnen sich interessante Einblicke in den modernen Schiffsbau. Entdecken Sie die schöne Blumengemeinde Wiesmoor mit Besuch der Blumenhalle und seinem Landschaftspark.
 
8.Tag: 
Rückreise nach Freiburg
 
Reiseroute

Reiseroute

  1. Leer
  2. Norderney
  3. Greetsiel
  4. Neuharlingersiel
  5. Emden
  6. Langeoog
  7. Papenburg
Unterkunft

Hotel Frisia in Leer

Direkt im Zentrum der ostfriesischen Stadt Leer liegt das 4-Sterne-Hotel Frisia. Getreu dem Motto „Ankommen und sich wohlfühlen“ erwartet Sie eine Kombination aus ostfriesischer Tradition und modernem Hotelkomfort. Neben der Übernachtung bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in unserem Wintergarten. Erfahren Sie ostfriesische Gastlichkeit bei einer traditionellen Tasse Tee vor dem gemütlichen Kamin oder in der urigen Hotelbar „Fischerkate“ mit täglichem Sky Live Sport. Zum Entspannen steht Ihnen ein großer Saunabereich zur Verfügung.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus mit WC/Klima
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in **** Sterne Hotel Frisia in Leer
  • Schifffahrten nach Langeoog und Norderney
  • Inselbahnen
  • Reiseleitung vor Ort an 5 Tagen
  • Besichtigung Meyer Werft
  • Teeseminar mit Tee & Gebäck
  • Eintritt Blumenhalle Wiesmoor
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittskostenversicherung 
Abfahrtsorte
  • 06:30 Uhr: Freiburg, Betriebshof Siemensstraße 10
  • 07:00 Uhr: Freiburg, Konzerthaus
  • 07:30 Uhr: Lahr P&R Ost
  • 07:45 Uhr: Offenburger Ei P&R Ostseite

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise

Frisia Leer

 

Einzelzimmer
1.550 €
nach dem 22.05.2023
1.590 €

 

 

Doppelzimmer
1.350 €
nach dem 22.05.2023
1.390 €

 

Preise gelten pro Person
Diese Reise buchen

Highlights dieser Reise

Inseln Langeoog und Norderney
Meyer Werft
Mindestteilnehmer: 15 Personen


Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 23. Tag vor Reisebeginn.
Es gilt Stornostaffel 1
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 44. Tag0%
43. bis 30. Tag0%
29. bis 14. Tag40%
13. bis 1. Tag70%
Nichtanreise90%
mindestens jedoch25,00 €
Zu den Reisebedingungen



Reise weiterempfehlen